1. Workshop des Gewerkeübergreifenden Expertenkreises zur Klimafolgenanpassung

ebzwebsiteveranstaltunglayheader

1. Workshop des Gewerkeübergreifenden Expertenkreises zur Klimafolgenanpassung | kostenlos

Am:
29.05.2018
Um:
16:00
Ort:

ELBCAMPUS, Raum C.2.09

Art:

Workshop

Zielgruppe:

Handwerker

Veranstalter:

EnergieBauZentrum

Schulungsveranstaltung mit gegenseitigem Austausch
mit Teilnahme-Zertifikat

 

„Schutz vor Starkregen und Hitze – Entwässerung, Gründach, Hochwasserschutz“
kostenfreie Veranstaltung

 

16:00 Uhr            Begrüßung, Informationen zum Gewerke übergreifenden Expertenkreis, Kooperation mit der Leitstelle Klimaschutz, 
                            Vorstellungsrunde
(Dipl.-Ing. Nicola Beck, Leitung EnergieBauZentrum; Dr. Kai Hünemörder, Leiter Zentrum für Energie-, Wasser- und Umwelttechnik der Handwerkskammer Hamburg)

 

16:20 Uhr            KLARO - Klimarobust Planen und Bauen
                            Projekt bei der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main

                            -        Beweggründe und Vorüberlegungen / Wie kam es zu KLARO?

                            -        Zielsetzung – Zielgruppen, unmittelbar und mittelbar

                            -        abgedeckte Themen, Ergebnisse und "Produkte" von KLARO

                            -        KLARO nach Ende der Projektlaufzeit: lessons learned, Prämierung Blauer Kompaß

(Armin Bayer, Abteilungsleiter Wirtschaftspolitik, Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main)

 

                            Fragen und Austausch

 

16:50 Uhr            Schutz vor Starkregen und Hitze – Entwässerung, Gründach, Hochwasserschutz

                            -        Gründach mit verschiedenen Aufbaumöglichkeiten – gut für’s Raumklima bei gleichzeitiger Abflussverzögerung

                            -        Entwässerung – Flächenentsiegelung, Rückstausicherheit, Ablaufdimensionierung, Wartung

                            -        Maßnahmen zum Hochwasserschutz

(Nick Zippel, Geschäftsführer Sager & Deus; Herr Baumgärtel, Geschäftsführer Altenwerder Werft GmbH; Frau Dr. Bornholdt, Behörde für Umwelt und Energie)

 

                            Fragen und Austausch

 

17:40 Uhr            Anregungen, Feed-Back, Themen für weitere Workshops

 

18:00 Uhr            Ende der Veranstaltung

 

 

Für diese Schulungsveranstaltung wird am Ende eine Teilnahmebescheinigung ausgehändigt.

Freie Plätze 13/30

Anmeldung


Ich möchte mich für folgende Veranstaltung anmelden:
"1. Workshop des Gewerkeübergreifenden Expertenkreises zur Klimafolgenanpassung" am 29.05.2018.

Bei Fragen zur Anmeldung können sie
uns telefonisch erreichen unter:

Telefon 040 - 359 058 22