Jobs

Jobs


 

FÖJ - Freiwilliges Ökologisches Jahr im EnergieBauZentrum:

Vorgesehen ist die Mitarbeit bei Organisation und Betrieb des EnergieBauZentrums inkl. Dauerausstellung (Mitarbeit bei Recherchen, Beratung, Kundenerfassung, Gestaltung) sowie Mitorganisation und –durchführung von Veranstaltungen, Messen, Öffentlichkeitsarbeit usw. Darüber hinaus ist die Teilnahme an Luftdichtheitsprüfungen und Solarberatungen geplant.

 

Bewerber/innen sollten Freude an organisatorischen Aufgaben und Teamarbeit haben sowie Office-Kenntnisse mitbringen. Der Besitz eines Führerscheins wäre von Vorteil. Die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, z.T. auch Wochenendarbeit sollte vorhanden sein. Bewerber/innen sollten keine Scheu haben, auf Menschen zuzugehen, sowohl persönlich als auch am Telefon.

 

Bewerbungen sind nicht an das EnergieBauZentrum, sondern an die Behörde für Umwelt und Energie als Träger des FÖJ zu richten. 

 


 

Praktikum im EnergieBauZentrum:

Unere Praktikanten erhalten Einblick in sämtliche Tätigkeiten des EnergieBauZentrums. Dazu gehören die Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung sowohl von unseren eigenen Veranstaltungen als auch die Teilnahme an Messen und Aktionstagen. Außerdem werden wir von unseren Praktikanten bei organisatorischen Aufgaben im Arbeitsalltag unterstützt. Darüber hinaus haben unsere Praktikanten die Möglichkeit, an einem eigenen fachbezogenen Projekt nach Wahl zu arbeiten. Als Praktikant hat man freien Zugriff auf die Informationsmaterialien des EnergieBauZentrums. Die Teilnahme an sämtlichen Beratungsgesprächen sowie Fach- und Informationsveranstaltungen ist im Rahmen der Arbeitszeit möglich. Insgesamt erwartet unsere Praktikanten eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit.

 

Aufgrund unserer fachlichen Ausrichtung eignet sich ein Praktikum besonders gut für Studenten der Fachrichtungen Architektur, Versorgungstechnik oder ähnliches. Wir geben aber auch gern Studenten aus anderen Fachbereichen und anderen Interessierten Gelegenheit, wobei jeweils von den Studenten zu klären ist, ob das Praktikum aufgrund der Inhalte anerkannt wird.

 

Da wir im Beratungsalltag, bei unseren Veranstaltungen und auf Messen viel Kontakt zu Kunden haben, sollte man als Praktikant bei uns Spaß an Kommunikation haben und gut auf Menschen zugehen können. Technisches Grundverständnis ist wünschenswert. Idealerweise sind Führerschein sowie Office-Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint) vorhanden.